Lade Veranstaltungen

Sedierung und Notfallmanagement in der Endoskopie
für Endoskopiepflege- und -assistenzpersonal
Der Grundkurs erfolgt auf der Basis des Curriculums der DEGEA und der Grundlage der S3-Leitlinie der AWMF.

Inhaltliche Schwerpunkte
– Umsetztung der S3 leitlinie der AWMF
– Struktur- und Prozessqualität für eine sichere Sedierung
– Qualifikationsnotwendigkeiten für ärztliches und nichtärztliches Personal
– unumgängliche Arzttätigkeiten im Rahmen einer Sedierung
– Delegierbare Tätigkeiten an nichtärztliches Assistenzpersonal (speziell im Rahmen einer Propofol-Sedierung)
– Notfallmanagement
– Reagieren bei Störungen der Schutzreflexe und der Atmung
– Reanimationstraining an Megacodestationen
– Lernzielkontrolle (Multipe Choice)

Zielgruppe
Endoskopiepflege- und -assistenzpersonal, Arzthelferinnen und Arzthelfer bzw. medizinische Fachangestellte, die im
Rahmen von endoskopischen Eingriffen in die Analgosedierung eingebunden sind (max. 10 Teilnehmer pro Kurs)

Grundkurs Sedierung Bildungswerkstatt-Pflege

Seminaranmeldung Grundkurs ( zum ausdrucken )
Seminaranmeldung (Online)