Lade Veranstaltungen

Aber manchmal wissen sie gar nicht (mehr), was sie wirklich alles leisten.

Wenn wir gestresst durch den Arbeitsalltag rennen, wir ständig die Bedeutung des Wortes „Fachkräftemangel“ vor Augen und das Gefühl haben, diesen Mangel ganz allein ausgleichen zu müssen, dann vergessen wir schonmal, warum wir diesen Beruf eigentlich ergriffen haben.

Wir vergessen, was für ein traditioneller und gleichzeitig hochmoderner Beruf, was für ein besonderer Beruf es ist. Wir verlieren den Blick dafür, wie wertvoll diese Arbeit ist, die wir da Tag für Tag leisten; welch großen Dienst wir für unsere Gesellschaft und für den einzelnen erbringen.

 

 

Seminaranmeldung (Online)