PAL Umgang mit der Prüfungsangst – 27.05.2024

Bildungswerkstatt-Pflege Am Bassin 8, Potsdam, Deutschland

Schulung für Praxisanleiter - ONLINE Modul 2 - "Umgang mit der Prüfungsangst in der Ausbildung" Das Online-Seminar ist als berufspädagogische Fortbildung § 4 Abs. 3 PflAPrV anerkannt. Die erlangten Fortbildungspunkte werden auf der TN-Bescheinigung ausgewiesen. Was steckt eigentlich hinter Prüfungsangst? Die Ausbildung ist eine spannende Zeit. Es gibt so viel Neues zu lernen auf dem Weg in die Berufswelt. Vom ersten Tag an haben die Auszubildenden das Ziel vor Augen: sie wollen einen erfolgreichen Abschluss schaffen. Sie sind motiviert und neugierig und trauen sich diese Ausbildung und diesen Beruf zu. Am Ende der Ausbildung haben die Auszubildenden das notwendige [...]

Pflege von Menschen mit Morbus Parkinson – 13.06.2024

Bildungswerkstatt-Pflege Am Bassin 8, Potsdam, Deutschland

Pflege von Menschen mit Morbus Parkinson Morbus Parkinson stellt für Betroffene eine komplexe Herausforderung dar, die nicht nur die körperliche, sondern auch die soziale Ebene beeinflusst. Die vielfältigen Einschränkungen, angefangen bei der nachlassenden Kontrolle über Bewegungen bis hin zu sozialen Isolationen, erfordern ein tiefgreifendes Verständnis und eine gezielte Pflege. Um Ihnen die bestmöglichen Werkzeuge zur Pflege und Betreuung von Parkinson-Patienten an die Hand zu geben, laden wir Sie herzlich zu unserer Fortbildungsveranstaltung ein. Diese wird Ihnen vertiefte Einblicke in die verschiedenen Ausprägungen der Krankheit bieten und Ihnen praxisnahe Ansätze für eine qualitativ hochwertige Versorgung vermitteln. Inhalte Anatomie und Physiologie [...]

PAL Haftungs – und Aufsichtspflicht – 19.06.2024

Bildungswerkstatt-Pflege Am Bassin 8, Potsdam, Deutschland

Schulung für Praxisanleiter - ONLINE Modul 3 - "Haftungs - und Aufsichtspflicht für Praxisanleitende" Das Online-Seminar ist als berufspädagogische Fortbildung § 4 Abs. 3 PflAPrV anerkannt. Die erlangten Fortbildungspunkte werden auf der TN-Bescheinigung ausgewiesen. Die Rolle der Praxisanleitenden in der beruflichen Fortbildung ist von zentraler Bedeutung für die Entwicklung und Ausbildung von Fachkräften. Neben der Vermittlung fachlicher Kompetenzen tragen Praxisanleitende jedoch auch eine bedeutende Verantwortung im Hinblick auf Haftungs- und Aufsichtspflichten. Diese Fortbildung widmet sich den rechtlichen Aspekten, die Praxisanleitende in ihrer Funktion beachten sollten, um eine professionelle und rechtssichere Begleitung der Auszubildenden zu gewährleisten. Inhalte Rechtliche Grundlagen Pflichten [...]

Patientenkommunikation:zwischen Leben und Jenseits – 04.07 – 05.07.2024

Bildungswerkstatt-Pflege Am Bassin 8, Potsdam, Deutschland

"Zwischen Leben und Jenseits: Klinische Nahtoderfahrung und Sensible Patientenkommunikation" Diese 2-tägige Fortbildung eignet sich besonders für Ärzte/Innen, Pflege- und Betreuungskräfte sowie beteiligte Therapeuten. Fortbildungsziel Ziel des Seminars ist es, die TeilnehmerInnen mit den pathophysiologischen Besonderheiten des zentralen und peripheren Nervensystems vertraut zu machen. Es werden die unterschiedlichen Krankheitsbilder, wie Lock Inn Syndrom und apallisches Syndrom dargestellt und vertieft. Weiterführend wird eingeladen einen Einblick in die Welt der Nahtoderfahrung (NTE) zu machen. Hier ist es unabdingbar auf die besonderen Möglichkeiten der Kommunikation zu dem Menschen einzugehen und durch Beispiele, Erfahrungsaustausch sowie offene Diskussionen die TeilnehmerInnen zu befähigen, eine ganzheitliche Betreuung [...]

3 Tage Grundkurs Sedierung:Hannover 15.08 – 17.08.2024

Hannover Klinikum Klinikum Region Hannover GmbH, Hannover

Sedierung und Notfallmanagement in der Endoskopie für Endoskopiepflege- und -assistenzpersonal Der Grundkurs erfolgt auf der Basis des Curriculums der DEGEA und der Grundlage der S3-Leitlinie der AWMF. (über die Tagungsstätte informieren wir Sie in der Kursbestätigung ca. 4 Wochen vor Kursbeginn in schriftlicher Form) Seminaranmeldung (Online)

3 Tage Grundkurs Sedierung:Meißen 05.09 – 07.09.2024

Meißen Nassauweg 7, Meißen

3 Tage Grundkurs Sedierung: Meißen 05.09 - 07.09.2024 Sedierung und Notfallmanagement in der Endoskopie für Endoskopiepflege- und -assistenzpersonal Der Grundkurs erfolgt auf der Basis des Curriculums der DEGEA und der Grundlage der S3-Leitlinie der AWMF. Inhaltliche Schwerpunkte - Umsetztung der S3 leitlinie der AWMF - Struktur- und Prozessqualität für eine sichere Sedierung - Qualifikationsnotwendigkeiten für ärztliches und nichtärztliches Personal - unumgängliche Arzttätigkeiten im Rahmen einer Sedierung - Delegierbare Tätigkeiten an nichtärztliches Assistenzpersonal (speziell im Rahmen einer Propofol-Sedierung) - Notfallmanagement - Reagieren bei Störungen der Schutzreflexe und der Atmung - Reanimationstraining an Megacodestationen - Lernzielkontrolle (Multipe Choice) Zielgruppe Endoskopiepflege- und [...]

PAL Berufsstolz in der Pflege vermitteln – 18.09.2024

Bildungswerkstatt-Pflege Am Bassin 8, Potsdam, Deutschland

Schulung für Praxisanleiter - ONLINE Modul 4 - "Berufsstolz in der Pflege professionell vermitteln" Das Online-Seminar ist als berufspädagogische Fortbildung § 4 Abs. 3 PflAPrV anerkannt. Die erlangten Fortbildungspunkte werden auf der TN-Bescheinigung ausgewiesen. Als Praxisanleitung sind Sie der Botschafter für die Ausbildung im Pflegeberuf in Ihrer Einrichtung. für die Auszubildenden sind Sie ein Anker, Mentor und Lehrperson im Rahmen der praktischen Ausbildung. Sie begleiten die Auszubildenden durch die Ausbildung und durch alle Prüfungssituationen bis hin zum Examen. Neben der Planung und Gestaltung der praktischen Ausbildung, ist es auch Ihre Aufgabe den Auszubildenden den Pflegeberuf mit all seinen Facetten [...]

3 Tage Grundkurs Sedierung:Rostock 19.09 – 21.09.2024

Rostock Dehmelstraße 23, Rostock, Deutschland

3 Tage Grundkurs Sedierungskurs: Sedierung und Notfallmanagement in der Endoskopie für Endoskopiepflege- und -assistenzpersonal Der Grundkurs erfolgt auf der Basis des Curriculums der DEGEA und der Grundlage der S3-Leitlinie der AWMF. Inhaltliche Schwerpunkte - Umsetztung der S3 leitlinie der AWMF - Struktur- und Prozessqualität für eine sichere Sedierung - Qualifikationsnotwendigkeiten für ärztliches und nichtärztliches Personal - unumgängliche Arzttätigkeiten im Rahmen einer Sedierung - Delegierbare Tätigkeiten an nichtärztliches Assistenzpersonal (speziell im Rahmen einer Propofol-Sedierung) - Notfallmanagement - Reagieren bei Störungen der Schutzreflexe und der Atmung - Reanimationstraining an Megacodestationen - Lernzielkontrolle (Multipe Choice) Zielgruppe Endoskopiepflege- und -assistenzpersonal, Arzthelferinnen und Arzthelfer [...]

Haftungssituation in der Pflege – 20.09.2024

Bildungswerkstatt-Pflege Am Bassin 8, Potsdam, Deutschland

Haftungssituation in der Pflege und aktuelle Entwicklungen Ziele der FortbildungDie Teilnehmer/ innen wissen, wie Sie sich bei der Ausübung Ihres Berufsjuristisch richtig verhalten, welche Sofortmaßnahmen Sie einleiten müssen undwie Sie sich selbst vor schwerwiegenden Folgen schützen können. Inhalte ( Haftungssituation in der Pflege ) Überblick über das Haftungssystem Grundlagen Haftungsrelevante Handlungen in der (ambulanten) und Stationären Pflege Folgen der Haftung Definition der Fahrlässigkeit Besondere Haftungsbereiche Rechtsschutzmöglichkeiten bei geltend gemachten Haftungsansprüchen aktuelle Fallbeispiele Delegation von ärztlichen Aufgaben an die Pflegekräfte Übernahme und Durchführungsverantwortung Verantwortung der verantwortlichen Pflegekraft für das Versagen Dritter Rechtl. Rahmenbedingungen in der Dokumentation der Pflege Dokumentation von [...]

1Tag Refresher Sedierung: Rostock 21.09.2024

Rostock Rostock, Deutschland

Refresher Sedierung und Notfallmanagement in der Endoskopie für Endoskopiepflege- und – assistenzpersonal Der Refresher Sedierung erfolgt auf der Basis des Curriculums der DEGEA und der Grundlage der S3-Leitlinie der AWMF. Inhaltliche Schwerpunkte – Update zur Strukturqualität und periendoskopieschen Pflege, Verfahren der Analogsedierung – Notfallmanagement und Reanimationstraining an Megacodestationen – Lernzielkontrolle (Multipe Choice) Zielgruppe Endoskopiepflege- und -assistenzpersonal, Arzthelferinnen und Arzthelfer bzw. medizinische Fachangestellte, die im Rahmen von endoskopischen Eingriffen in die Analgosedierung eingebunden sind (Refresher Sedierung max. 10 Teilnehmer) 1Tag Refresher Sedierung: Rostock 21.09.2024 Seminaranmeldung (Online)

Personenzentrierte Pflege nach Tom Kidwood – 24.09.2024

Bildungswerkstatt-Pflege Am Bassin 8, Potsdam, Deutschland

Personenzentrierte Pflege nach Tom Kidwood Die Pflege und Betreuung von Menschen mit Demenz zählt zu den größten Herausforderungen im Pflegealltag. Das Pflege- und Betreuungspersonal steht im Umgang mit den oft unerklärlichen Verhaltensweisen und Gefühlsausbrüchen Demenzerkrankter vor einer schwierigen Aufgabe. Tom Kitwood hat für den Umgang mit Dementen einen ganzheitlichen Ansatz entwickelt. Die erfolgreiche Umsetzung personenzentrierter Pflege erfordert eine kontinuierliche Anstrengung, Teamarbeit und ein starkes Engagement auf allen Ebenen der Pflegeorganisation. Wie das praktisch gehen kann, soll inhaltlicher Schwerpunkt unserer Fortbildung sein. Inhalte Grundlagen der personenzentrierten Pflege nach Kitwood Ursachen für Verhaltensweisen von Menschen mit Demenz Entwicklung von Handlungsmöglichkeiten Demenz [...]

EKG-Training GRUNDLAGEN-SEMINAR – 26.09.2024

Bildungswerkstatt-Pflege Am Bassin 8, Potsdam, Deutschland

EKG Training für Funktionsabteilungen GRUNDLAGEN-SEMINAR Zielgruppe ist das neue- und interessierte Funktionspersonal aus allen Funktionsbereichen. Ziel und Inhalt des Grundlagenseminars ist es, dass die Teilnehmerinnen ein grundlegendes Verständnis der Elektrophysiologie und für das Elektrokardiogramm erlangen. Am Ende des Seminars sind die Teilnehmer in der Lage, die Grundlagen der EKG-Technologie zu verstehen, EKG-Ergebnisse zu analysieren und zu interpretieren, Abnormalitäten im EKG-Muster zu erkennen und adäquate Maßnahmen zu ergreifen, um potenzielle lebensbedrohliche Situationen zu verhindern. Durch praktische Übungen und Fallbeispiele werden die Teilnehmer befähigt, das erlernte Wissen in die Praxis umzusetzen. Sie verbessern dadurch die Qualität der Patientenversorgung und tragen zur [...]

EKG-Training AUFBAU-SEMINAR – 27.09.2024

Bildungswerkstatt-Pflege Am Bassin 8, Potsdam, Deutschland

EKG-Training für Funktionsabteilungen AUFBAU-SEMINAR Zielgruppe ist das erfahrene und interessierte Funktionspersonal, welches detaillierte EKG Auswertungen vornimmt. Ziel und Inhalt des Aufbauseminars ist es, das vorhandene Wissen der Teilnehmer zu vertiefen und zu erweitern, um komplexe EKG-Muster zu erkennen und zu interpretieren. Am Ende des Seminars sind die Teilnehmer in der Lage, EKG-Überwachungen in komplexen Situationen durchzuführen, wie zum Beispiel bei Patienten mit Arrhythmien oder akutem Koronarsyndrom. Durch praktische Übungen und Fallbeispiele werden die Teilnehmer befähigt, das erlernte Wissen in die Praxis umzusetzen. Den Teilnehmern wird auch die Fähigkeit vermittelt, schnell und sicher zu handeln, um potenzielle lebensbedrohliche Situationen zu [...]

1Tag Refresher Sedierung: Potsdam 28.09.2024

Potsdam Am Bassin 8, Potsdam, Deutschland

Sedierung und Notfallmanagement in der Endoskopie für Endoskopiepflege- und – assistenzpersonal Der Refresher erfolgt auf der Basis des Curriculums der DEGEA und der Grundlage der S3-Leitlinie der AWMF. Inhaltliche Schwerpunkte – Update zur Strukturqualität und periendoskopieschen Pflege, Verfahren der Analogsedierung – Notfallmanagement und Reanimationstraining an Megacodestationen – Lernzielkontrolle (Multipe Choice) Zielgruppe Endoskopiepflege- und -assistenzpersonal, Arzthelferinnen und Arzthelfer bzw. medizinische Fachangestellte, die im Rahmen von endoskopischen Eingriffen in die Analgosedierung eingebunden sind (max. 10 Teilnehmer) Seminaranmeldung (Online)

PAL Grundlagen generalisierte Pflegeausbildung – 16.10.2024

Bildungswerkstatt-Pflege Am Bassin 8, Potsdam, Deutschland

Schulung für Praxisanleiter - ONLINE Modul 5 - "Grundlagen generalisierte Pflegeausbildung für Paxisanleitung" Das Online-Seminar ist als berufspädagogische Fortbildung § 4 Abs. 3 PflAPrV anerkannt. Die erlangten Fortbildungspunkte werden auf der TN-Bescheinigung ausgewiesen. Seit 2020 greift das neue Pflegeberufegesetz und die generalisierte Pflegeausbildung hat Einzug in die Pflege in Deutschland gehalten. Diese neue Ausbildung hat ein grundsätzlich anderes Format, andere didaktische Grundsätze sowie Rahmenbedingungen als bisher üblich. Ob als Ausbildungsbetrieb oder Praktikumsbetrieb ausgerichtet – Sie als Leitung sind dafür verantwortlich, Strukturen und Rahmenbedingungen zu schaffen und festzulegen, damit Ausbildung in Ihrem Unternehmen mit hoher Qualität gelingen und umgesetzt werden [...]

Alexander Technik DIE FÜßE UND DAS GEHEN – 23.10.2024

Bildungswerkstatt-Pflege Am Bassin 8, Potsdam, Deutschland

DIE FÜßE UND DAS GEHEN Ziel und Inhalte dieser entschleunigten Fortbildung: Die Teilnehmer lernen ihr eigenes Gehen und Laufen anatomisch zu verstehen und im Alltag mit Gelassenheit zu beobachten. Unnötige Anspannungen werden auf diese Weise erkannt und können unterlassen werden. Das natürliche Gehen entfaltet sich. Beschwerden verlieren sich. Der Knochenbau unserer Füße sagt uns viel über einen sinnvollen Gebrauch der Füße beim Gehen, Laufen, Springen usw. Durch verschiedene Aktivitäten werden die Füße in die Aufmerksamkeit gerückt und besser integriert. Ein neues Gefühl für den Bodenkontakt stellt sich ein. Die Beweglichkeit und der natürliche Gebrauch der Gelenke und Muskulatur beim [...]

Alexander Technik DEN RÜCKEN STÄRKEN- 24.10.2024

Bildungswerkstatt-Pflege Am Bassin 8, Potsdam, Deutschland

“DEN RÜCKEN STÄRKEN” Inhalte und Methoden Der Workshop wird entsprechend den individuellen Bedürfnissen und Möglichkeiten der Teilnehmer gestaltet. Zu Beginn des Workshops lernt die Dozentin die Teilnehmer kennen und beobachtet in Übungen typische Alltagsbewegungen wie Sitzen, Gehen, Aufstehen, Stehen, Greifen oder Heben. Durch das Auflegen der Hände registriert die Dozentin den Muskeltonus und die KörperKoordination der einzelnen Teilnehmer. Falsche Haltungs- und Bewegungsmuster werden erkannt, anatomische Hintergründe verständlich erklärt und die Körperhaltung wird behutsam korrigiert. Wie kann ich den eigenen Rücken als Kraftquelle schonen und nutzbar machen? Wie kann ich schwere Dinge heben, das Gewicht in meinen Rücken fließen lassen [...]

EKG Training Grundlagen Seminar – 28.10.2024

Leipzig Georg-Schwarz-Str. 49, Leipzig, Deutschland

EKG-Training für Funktionsabteilungen GRUNDLAGEN-SEMINAR Zielgruppe ist das neue- und interessierte Funktionspersonal aus allen Funktionsbereichen. Ziel und Inhalt des Grundlagenseminars ist es, dass die Teilnehmerinnen ein grundlegendes Verständnis der Elektrophysiologie und für das Elektrokardiogramm erlangen. Am Ende des Seminars sind die Teilnehmer in der Lage, die Grundlagen der EKG-Technologie zu verstehen, EKG-Ergebnisse zu analysieren und zu interpretieren, Abnormalitäten im EKG-Muster zu erkennen und adäquate Maßnahmen zu ergreifen, um potenzielle lebensbedrohliche Situationen zu verhindern. Durch praktische Übungen und Fallbeispiele werden die Teilnehmer befähigt, das erlernte Wissen in die Praxis umzusetzen. Sie verbessern dadurch die Qualität der Patientenversorgung und tragen zur Erhöhung [...]

EKG Training Aufbau Seminar – 29.10.2024

Leipzig Georg-Schwarz-Str. 49, Leipzig, Deutschland

EKG-Training für Funktionsabteilungen AUFBAU-SEMINAR Zielgruppe ist das erfahrene und interessierte Funktionspersonal, welches detaillierte EKG Auswertungen vornimmt. Ziel und Inhalt des Aufbauseminars ist es, das vorhandene Wissen der Teilnehmer zu vertiefen und zu erweitern, um komplexe EKG-Muster zu erkennen und zu interpretieren. Am Ende des Seminars sind die Teilnehmer in der Lage, EKG-Überwachungen in komplexen Situationen durchzuführen, wie zum Beispiel bei Patienten mit Arrhythmien oder akutem Koronarsyndrom. Durch praktische Übungen und Fallbeispiele werden die Teilnehmer befähigt, das erlernte Wissen in die Praxis umzusetzen. Den Teilnehmern wird auch die Fähigkeit vermittelt, schnell und sicher zu handeln, um potenzielle lebensbedrohliche Situationen zu [...]

3 Tage Grundkurs Sedierung:Oldenburg 08.11 – 10.11.2024

Oldenburg (Klinikum Oldenburg) Oldenburg, Deutschland

Sedierung und Notfallmanagement in der Endoskopie für Endoskopiepflege- und -assistenzpersonal Der Grundkurs erfolgt auf der Basis des Curriculums der DEGEA und der Grundlage der S3-Leitlinie der AWMF. (über die Tagungsstätte informieren wir Sie in der Kursbestätigung ca. 4 Wochen vor Kursbeginn in schriftlicher Form) Seminaranmeldung (Online)

3 Tage Grundkurs Sedierung:Potsdam 14.11 – 16.11.2024

Potsdam Am Bassin 8, Potsdam, Deutschland

Sedierung und Notfallmanagement in der Endoskopie für Endoskopiepflege- und -assistenzpersonal Der Grundkurs erfolgt auf der Basis des Curriculums der DEGEA und der Grundlage der S3-Leitlinie der AWMF. (über die Tagungsstätte informieren wir Sie in der Kursbestätigung ca. 4 Wochen vor Kursbeginn in schriftlicher Form) Seminaranmeldung (Online)

3 Tage Grundkurs Sedierung:Leipzig 15.11 – 17.11.2024

Leipzig Georg-Schwarz-Str. 49, Leipzig, Deutschland

3 Tage Grundkurs Sedierung: Leipzig 15.02 - 17.02.2024 Sedierung und Notfallmanagement in der Endoskopie für Endoskopiepflege- und -assistenzpersonal Der Grundkurs erfolgt auf der Basis des Curriculums der DEGEA und der Grundlage der S3-Leitlinie der AWMF. Inhaltliche Schwerpunkte - Umsetztung der S3 leitlinie der AWMF - Struktur- und Prozessqualität für eine sichere Sedierung - Qualifikationsnotwendigkeiten für ärztliches und nichtärztliches Personal - unumgängliche Arzttätigkeiten im Rahmen einer Sedierung - Delegierbare Tätigkeiten an nichtärztliches Assistenzpersonal (speziell im Rahmen einer Propofol-Sedierung) - Notfallmanagement - Reagieren bei Störungen der Schutzreflexe und der Atmung - Reanimationstraining an Megacodestationen - Lernzielkontrolle (Multipe Choice) Zielgruppe Endoskopiepflege- und [...]

Hygienebeauftragte in der Pflege 18.11.2024 – 22.11.2024

Beeskow Schützenstrasse 28, Beeskow

Hygienebeauftragte in der Pflege/LINK-Nurse Hygiene – 40 UE Zielgruppen: Examiniertes Pflegepersonal Ziele: Ziel der Fortbildung ist die Vermittlung von Hygienekompetenz, damit die Hygienebeauftragte in der Pflege in die Lage versetzt werden als Multiplikatoren und zur Unterstützung der in der Einrichtung tätigen Fachkrankenschwester/-pfleger für Hygiene und Infektionsprävention (Hygienefachkraft) fungieren zu können. Inhalte: Die Inhalte der Fortbildung richten sich nach der Leitlinie der VHD (Verein Deutscher Hygieniker) und der Deutschen Gesellschaft für Krankenhaushygiene e.V. (DGKH) und werden in 5 Module gegliedert: 1.) Organisation und Betriebslehre 2.) Grundlagen der Hygiene 3.) Grundlagen der Antiseptik und Desinfektion 4.) Persönliche Hygiene/Lebensmittelhygiene 5.) Infektionskrankheiten Methoden: [...]

PAL Die neue Rolle des Praxisanleiters – 20.11.2024

Bildungswerkstatt-Pflege Am Bassin 8, Potsdam, Deutschland

Schulung für Praxisanleiter - ONLINE Modul 6 - "Die neue Rolle des Praxisanleiters" Das Online-Seminar ist als berufspädagogische Fortbildung § 4 Abs. 3 PflAPrV anerkannt. Die erlangten Fortbildungspunkte werden auf der TN-Bescheinigung ausgewiesen. Sie möchten eine gute Ausbildungskultur im Betrieb umsetzen und sind interessiert daran, zu wissen, was Sie machen können, um eine gute schülerorientierte Ausbildung durchzuführen, damit der Auszubildende sich wohlfühlt? Als Praxisanleiter*in nehmen Sie verschiedene soziale Rollen ein. Es werden Erwartungen geknüpft, bezogen auf die Handlungen, das Verhalten und die Werte. Dieses Seminar gibt Ihnen die Möglichkeit, einmal innezuhalten und die eigene Rolle zu überdenken: Wo stehen [...]

TYPISCHE HAFTUNGSSITUATIONEN IM BEREICH DER PFLEGE 24.11.2024

Bildungswerkstatt-Pflege Am Bassin 8, Potsdam, Deutschland

TYPISCHE HAFTUNGSSITUATIONENIM BEREICH DER PFLEGE UND AKTUELLEENTWICKLUNGEN Ziele der FortbildungDie Teilnehmer/ innen wissen, wie Sie sich bei der Ausübung Ihres Berufsjuristisch richtig verhalten, welche Sofortmaßnahmen Sie einleiten müssen undwie Sie sich selbst vor schwerwiegenden Folgen schützen können. Inhalte Überblick über das Haftungssystem Grundlagen Haftungsrelevante Handlungen in der (ambulanten) und Stationären Pflege Folgen der Haftung Definition der Fahrlässigkeit Besondere Haftungsbereiche Rechtsschutzmöglichkeiten bei geltend gemachten Haftungsansprüchen aktuelle Fallbeispiele Delegation von ärztlichen Aufgaben an die Pflegekräfte Übernahme und Durchführungsverantwortung Verantwortung der verantwortlichen Pflegekraft für das Versagen Dritter Rechtl. Rahmenbedingungen in der Dokumentation der Pflege Dokumentation von Pflegefehlern Datenschutz und Schweigepflicht in der [...]

LEbenDige Führung im Gesundheitswesen 05.12. – 06.12.2024

Bildungswerkstatt-Pflege Am Bassin 8, Potsdam, Deutschland

LEbenDige Führung im Gesundheitswesen „Leitung einer Funktionsabteilung – krisengebeutelt und dennoch entspannt bleiben“ 2- tägiger Führungsworkshop + optional 1-tägiger Reflektionstag Workshop für Führungskräfte von Funktionsabteilungen Besonders Leitungskräfte von Funktionsabteilungen stehen fast täglich vor neuen Herausforderungen. Die Schwerpunkte ihrer Aufgabenbereiche verlagern sich, die organisatorischen und strukturellen Gegebenheiten verändern sich stetig und der Fachkräftemangel kommt belastend hinzu. Alt bekannte Führungsmethoden funktionieren in diesem Spannungsfeld immer weniger. Viele Führungskräfte fühlen sich überarbeitet und am Ende ihrer Kraft und Motivation. Das führt zu Frustration und leider auch zu Resignation mit hohen Krankheitsraten und Fluktationen. Mit unserem Seminar und unserer Begleitung wenden wir uns [...]

Updates für Hygienebeauftragte – 11.12.2024

Bildungswerkstatt-Pflege Am Bassin 8, Potsdam, Deutschland

Updates für Hygienebeauftragte und Hygienefachkräfte 06.03.2024 oder 11.12.2024 jeweils von 09:00 – 16:00 Uhr Unsere Update-Seminare richten sich an Hygienefachkräfte und Hygienebeauftragte und können auch von “Neueinsteigern” in der Hygiene zum Kennenlernen genutzt werden. Durch den Erfahrungsaustausch mit anderen Beauftragten und Fachkräften können Anregungen und neue Ansätze zur Lösung von Herausforderungen gemeinschaftlich diskutiert werden. Die Fortbildung bezieht sich auf aktuelle Fragestellungen in den jeweiligen Funktionsbereichen und bietet die Möglichkeit, angeregte Themen der Teilnehmenden anhand von Beispielen aus der Praxis zu bearbeiten. Hygienefachkräfte und Hygienebeauftragte in Krankenhäusern und Arztpraxen in Brandenburg benötigen gemäß der Verordnung über die Hygiene und Infektionsprävention [...]

Patientenkommunikation:zwischen Leben und Jenseits – 12.12 – 13.12.2024

Bildungswerkstatt-Pflege Am Bassin 8, Potsdam, Deutschland

"Zwischen Leben und Jenseits: Klinische Nahtoderfahrung und Sensible Patientenkommunikation" Diese 2-tägige Fortbildung eignet sich besonders für Ärzte/Innen, Pflege- und Betreuungskräfte sowie beteiligte Therapeuten. Fortbildungsziel Ziel des Seminars ist es, die TeilnehmerInnen mit den pathophysiologischen Besonderheiten des zentralen und peripheren Nervensystems vertraut zu machen. Es werden die unterschiedlichen Krankheitsbilder, wie Lock Inn Syndrom und apallisches Syndrom dargestellt und vertieft. Weiterführend wird eingeladen einen Einblick in die Welt der Nahtoderfahrung (NTE) zu machen. Hier ist es unabdingbar auf die besonderen Möglichkeiten der Kommunikation zu dem Menschen einzugehen und durch Beispiele, Erfahrungsaustausch sowie offene Diskussionen die TeilnehmerInnen zu befähigen, eine ganzheitliche Betreuung [...]